Erlebtes

Lass dich von unseren Reiseberichten entführen und anstecken. Hier bekommst du einen kleinen Einblich in die Bikefex-Welt und unsere Reisen - aber auch, was wir sonst so treiben - aufregend, lustig, atemberaubend oder einfach nur komisch. Wir teilen unseren schönsten Momente mit dir.

Schaf-Alarm in der Provence

Auf du und du mit den weißen Bestien der französischen Seealpen. Oder sind sie nicht eigentlich doch zum Knuddeln? Die Anspannung nach einer Schauergeschichte am ersten Abend ließ nicht locker, bis wir den König aller Hütehunde trafen.

Zu Besuch beim Joggl

Mountainbiken zwischen Buschenschänken, Apfelplantagen und den lokalen Brauchtümern in der Region Joglland-Waldheimat. Die Oststeiermark hat definitiv so Einiges zu bieten. Wir lassen uns von Local Karl-Heinz seine Lieblingstrails zeigen und tauchen tief in die Kultur der Region ein.

3. Camper Van Summit Meeting in Lofer

Camper Van Summit Meeting

Das 3. Camper Van Summit Meeting in St. Martin bei Lofer. Vans, Vorträge, geführte Wander- und Bike-Touren, besondere Menschen und Projekte, Spaß und eine gute Zeit am Grubhof. Powered by Camprepublic.de.

Lappland Enduro

Mountainbiken im hohen Norden: definitiv keine Lappalie. Wir fanden ein paar läppische Trails - zwar ließen wir uns wie Waschlappen vom schwedischen Wetter vertreiben, doch auch die Lofoten in Norwegen sind ein Paradies für abenteuerlustige Mountainbiker.

Georgien: Tbilisi und Kaukasus

Staubige Enduro-Trails rund um die Hauptstadt Tbilisi und pures Bike-Bergsteigen im Tuscheti Nationalpark im Kaukasus - das ist Mountainbiken in Georgien. Komm mit uns auf eine abenteuerliche Reise in die ehemalige Sovjetunion.

Alles Marille, oder was?

Nicht alles in der Wachau dreht sich um die Marille. Hier geht's ans Eingemachte - und zwar rund um die Trails bei Stift Göttweig vom Trailwerk Wachau. Ein perfekter Ort für einen frühen Saisonstart, oder ein spätes Ende.

Enduro-Trip durch die Pyrenäen

Durch die katalanischen Pyrenäen - von den hochalpinen Regionen im spanischen Hinterland, bis zur französischen Mittelmeerküste. Von Tapas und Bistro Les Pays, von Ewoks und anderen Gestalten.

Kulinarik am Weissensee

Yoga. Bike. Yoga. Eat. Sleep. Repeat ... wobei wir den Eindruck haben, dass die Kulinarik hier am Biohotel Gralhof etwas überwiegt. Und das ist gut so. Wir lieben den Weissensee und seine lieblichen Trails auf den umliegenden Bergen. Und genauso lieben wir das Essen hier, von Chef Michael höchst persönlich zubereitet.

Sehr schottisch

Die Komfortzone hat mich ganz heftig gepackt, in Form meiner gelben Couch hat sie mich in ihren Bann gezogen. Aber dann kam Schottland, und von Komfort war keine Rede mehr. Hart und rauh, gleichzeitig herzlich und einladend. In einem Moment Weltuntergangs-Stimmung, kurz darauf Sonne. Ein Land der Kontraste.

Bike und Yoga – Reloaded

Stärkendes Frühstück, fordernde Yoga-Einheiten, entspannte Saunagänge, tolle Trails, Schnee zum Schneemannbauen, leckeres Abendessen, Bio-Gin vor dem Schlafengehen ... Kurz: Bike und Yoga am Weissensee *g*