Trans-Provence Header

Trans Provence

Durch die französischen Seealpen ans Meer

Experten

Trails von S1 bis S3

Regelmäßiges Training erforderlich

Infos

6 Biketage

4 bis 7 Personen

Termine

2 Termine ab € 2.380,-

Allumfassend, soulig und genial – sechs Tage von Briancon durch die Provence und die französischen Seealpen bis an die Küste bei Menton. Fordernde und ewig lange Singletrails, französische Küche und urige Unterkünfte sind die Zutaten für dieses einmalige Bike-Abenteuer in Frankreich.

Charakter

Allumfassend, soulig und genial – die jährlich stattfindende „Trans Provence“ ist in den letzten Jahren ein Begriff in der Bike-Szene und ein fixer Bestandteil unseres Angebots geworden. Nachdem wir gemeinsam mit unserem Partner „Zeit für Draußen“ die Strecke im Jahr 2012 erstmals befahren sind, wird unsere Begeisterung alljährlich größer. Sechs atemberaubende und einzigarte Biketage führen über mehr als 250 km zu einigen der besten Singletracks der Provence und der französischen Seealpen. Mit Hilfe vernünftig angelegter Aufstiegsunterstützung werden bei ca. 8.500 Höhenmetern aufwärts um die 15.000 Höhenmeter abwärts gemeistert. Und das auf Wegen, auf denen man oft tagelang keine Gleichgesinnten oder andere Erholungssuchende trifft.

Der Charakter und die Beschaffenheit der Trails ist superb. Die umgebende Landschaft einfach überwältigend mit ständigen Ausblick in die traumhafte Bergwelt der Seealpen. Ohne Renn-Hektik und Stress erlebst du bei der Trans Provence täglich völlig unterschiedliche Eindrücke. Die gesamte Tour ist schwer in Worte zu fassen – jeder ambitionierte und Natur liebhabende Biker sollte diese Route einmal in seinem Leben bewältigt haben.

Täglich wechseln sich graue, rote und braune Erde ab. Biken mit Grip wie auf der Autobahn, dem Tennisplatz oder dem „ganz normalen“ Singletrail. Neben der von Nord nach Süd stets wechselnden Landschaft, ändert sich auch die Kulinarik. Das eher rustikale Flair in den Bergen weicht langsam dem mediterranen Gefühl von Strand, Sonne und Meer – stets begleitet von tollen Abfahrten, Eindrücken und Spezialitäten am Teller.

Begleitfahrzeug und Unterkünfte

Die gesamte Woche wirst du von zwei Guides und einem Fahrzeug begleitet. Jener Guide, der mit dem Auto unterwegs ist, zaubert dir zu Mittag an ausgesuchten Plätzen Spezialitäten der Region auf den Tisch. Du bist auf den Trails also immer nur mit einem kleinen Tages-Rucksack unterwegs und hast nach einem Halbtag wieder die Möglichkeit, umzupacken, aufzufüllen oder dein Bike zu warten.

Wir nächtigen in ganz unterschiedlichen Unterkünften. Von der einfachen Berghütte inmitten der Seealpen bis hin zum Stadthotel ist alles mit dabei. Die Abendessen werden entweder direkt in der Unterkunft, oder in einem zauberhaften Restaurant in den Dörfern eingenommen. Ein anschließender Verdauungsspaziergang lässt uns tief in die Region eintauchen und ein Gespür für das Leben dort entwickeln. Bei allen Unterkünften haben wir die Möglichkeit, die Räder versperrt über Nacht zu parken.

Weitere Eindrücke der Reise

Anmeldung zum Bikefex Newsletter ...

Trans Provence

Über dein Bike