Camper Van Summit Meeting 2021

Und schon wieder ist was passiert … nämlich das nächste CVSM in St. Martin bei Lofer am wohl schönsten Campingplatz der Welt. Wir kommen immer wieder gern zum Grubhof: leckeres Essen, perfekt ausgestatteter Platz, energie-autarke und ökologische Versorgung und ein Chef, der sich auch mal unter Tom Öhlers Stollen legt.

Alle Jahre wieder zieht es uns von Graz in die Loferer Steinberge. Peter Draeger und Markus Ritter von Vans and Friends organisieren zahlreiche tolle Veranstaltungen und wir dürfen die lokalen Bike-Touren für interessierte Gäste führen. Mittlerweile würde ich uns schon als Locals dort bezeichnen – so langsam kennen wir alle Ecken und sind mit jedem Sten per Du. Neben unseren Touren gibt’s während des viertägigen Events aber auch anderes zu entdecken. Workshops zum Thema “Basteln am Bus”, “Kochen im Van”, Reisevorträge und viele individuell ausgebaute Vans zum Bestaunen stehen vor Ort. Zahlreiche Hersteller präsentieren ihr Produkte, vom SCA-Dach bis hin zu Reinigungsmitteln findet man hier alles.



Mit unserem Partner Crosscamp sind wir stets der Mittelpunkt am Gelände – nicht zu unrecht: mit sieben Fahrzeugen war das heuer eine ziemlich geniale Wagenburg. Und nachdem wir auch mal keine heftigen Regenfälle oder Sturmböen mit 140 km/h hatten, konnten wir dieses Setting auch so richtig genießen. Während der Herbst in den Höhenlagen schon Einzug hält, konnte man am Flussbett der Saalach mit der Badehose in der Sonne liegen. Und wird’s mal doch zu kalt, hilft die mobile Sauna mit Holzofen von Filmemacher Dominik weiter. Mit einer handvoll Treibholz kommt man darin schon heftig ins Schwitzen – und die Saalach kühlt uns wieder auf erträgliche Temperatur ab. Seit 2021 ist das Ufer “renaturiert”. Die bis letztes Jahr künstlich verbauten Ufer des Flusses wurden wieder in den Originalzustand versetzt. Nun gibt es flache und seichte Buchten für die Kleinen. Man kann Staudämme bauen und wird beim Baden nicht gleich von der nächsten Welle mitgerissen. Mehrere Kilometer wurden so wieder instand gesetzt – uns freut’s, die Natur wohl auch.


Zum Abschluss des CVSM gibt es wie immer einen Bauernmarkt und eine gemeinsame lange Campingtisch-Tafel vor dem Festival-Zelt. Leckere Marmeladen oder ein deftiger Hirsch-Leberkäse zum Frühstück – jeder wie er mag …

Wir kommen wieder – bis nächstes Jahr in St. Martin bei Lofer.



Hinterlasse eine Antwort