Romsdalen Skitouren

Pulverträume im hohen Norden

Komm mit uns auf eine beeindruckende Skitouren-Reise nach Norwegen. Berge, Fjorde, Trolle und unglaublich viel Platz, seine Spuren in die tief-verschneiten Berghänge zu ziehen.

Am Fuße der berühmten Trollstigen, in Romsdalen, beziehen wir Quartier in der Villa Vengetind von Renate und Tommy Soleim. Während sich Renate um unser leibliches Wohl kümmert, sorgt Tommy für den nötigen Kalorien-Abbau unterwegs.

Von der Villa brechen wir täglich zu anderen Zielen auf und können, aufgrund der langjährigen Erfahrung unseres Guides, die norwegischen Wetterkapriolen gut umschiffen. Die weite und einsame Gegend bietet unzählige Möglichkeiten und bei guter Schneelage ziehen wir täglich unsere Signaturen in unverspurte Hänge. Hier rund um Isfjorden ist das Wetter sehr kleinräumig, in einem Tal schneit es, im anderen scheint die Sonne. Perfekt um täglich auf’s Neue die beste Route auszuwählen.

Kulinarik

Eine ehemalige Schuhfabrik neben der Villa wurde 2017 in eine Kaffee-Rösterei umgebaut. Unsere Gastgeber rösten hier ihren eigenen Kaffee – wir genießen den Luxus, diesen zu allen Tages- und Nachtzeiten schmecken zu dürfen. Die Abendessen sind mehr als üppig und Renate zaubert während dieser Woche allerlei Köstlichkeiten aus der regionalen, aber auch internationalen Küche auf den Tisch. Manchmal wird auch kombiniert und so gibt es norwegische Tapas von denen man nicht genug bekommen kann.

Die Touren werden täglich an das Wetter, sowie an die Bedürfnisse und Wünsche der Gruppe angepasst. Die vielen Täler bieten uns die Möglichkeit, aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Routen zu wählen und auch passend auf das Wetter zu reagieren.

Inkludierte Leistungen

  • 7x Übernachtung in der Villa Vengetind inkl. Vollpension (Frühstück, Abendessen, Suppe nach Rückkehr und Verpflegung für unterwegs)
  • Guiding durch Local Tommy Soleim
  • Flughafen-Transfers und Shuttles vor Ort

Nicht inkludiert

  • individuelle An-/Abreise nach Molde. Bei der Flugbuchung sind wir gerne behilfich.
  • Getränke beim Abendessen

Kraft und Kondition für täglich bis zu 1.400 Höhenmeter Auf- und Abfahrt. Die Spitzkehren-Technik solltest du beherrschen, die Gipfelhänge mancher Touren sind im obersten Bereich sehr steil. Mit solider Technik aber problemlos ohne Steigeisen/Pickel machbar.

Wir möchten dir in dieser Woche die schönsten Gipfel und Abfahrten der Region zeigen. Klassiker wie das Kjyrketaket (dt. Kirchendach) oder Smörbotttinden (dt. Butter-Tal-Berg … ja, wir wissen auch nicht ganz warum *g*) sind ein Muss und ein Garant für weite Schwünge gen Tal.

Isfjorden ist mit dem Flugzeug über Oslo und Molde zu erreichen. In Molde holen wir dich vom Flughafen ab und nach ca. einer Stunde Fahrzeit wartet Renates Abendessen auf dich. Von Oslo aus ist es ebenso möglich, mit dem Zug in fünf Stunden (und einmal umsteigen in Bjorli) möglich nach Åndalsnes zu kommen. Der Bahnhof liegt fünf Kilometer von der Unterkunft entfernt und wir holen dich gerne dort ab.

Für die Skitouren in Norwegen brauchst du eine vollständige und funktionierenden Sicherheitsausrüstung, bestehend aus LVS, Sonde und Schaufel sowie abfahrtsorientierte Tourenskier mit Steigfellen, Touren-Skischuhe und Stöcke. Wir empfehlen für modernen Skitouren-Sport einen Helm mitzunehmen.

Eine detaillierte Ausrüstungsliste erhältst du nach erfolgter Anmeldung.

Keine weiteren Termine in diesem Jahr geplant. Für individuelle Termine schreibe eine Mail an office@bikefex.at

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss zu all unseren Reisen ist - wenn nicht anders angegeben - vier Wochen vor Reisebeginn. Zu diesem Zeitpunkt wird auch entschieden, ob die Mindest-Teilnehmerzahl erreicht ist und die Reise zustande kommt oder wir sie absagen müssen.

Informationen zum Reiserücktritt aufgrund der Corona-Situation

Die Situation um COVID-19 unterliegt laufenden Veränderungen. Bitte beachte stets die aktuell gültigen Einreise- bzw. Aufenthaltsbestimmungen. Voraussetzung für den Versicherungsschutz bei COVID-19 ist, dass die für die geplante Reise notwendigen Erfordernisse für Verlassen des Wohnortes, Einreise, Transport oder Unterbringung (insbesondere ausreichende Impfung oder Immunisierung) erfüllt sind, da die Reise sonst gar nicht durchgeführt werden dürfte.

Konkret bedeutet das für dich

Für alle aufrechten Versicherungsverträge und Neuabschlüsse gewährt die Europäische Reiseversicherumg im Ausmaß (Leistungsumfang und Versicherungssummen) des jeweils gewählten Versicherungsproduktes folgende Deckung:

Stornokosten für den Fall, dass du als versicherter Kunde die Reise nicht antreten kannst,

  • weil Sie oder eine gleichwertig versicherte mitreisende Person an COVID-19 erkranken oder einen positiven PCR-Test haben,
  • weil ein naher Angehöriger (*) oder eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person an COVID-19 erkrankt und Ihre dringende Anwesenheit erforderlich ist, (*) Als Angehörige gelten Ehepartner (bzw. eingetragener Lebenspartner oder im gemeinsamen Haushalt lebender Lebensgefährte), Kinder (Stief-, Schwieger-, Enkel-, Pflege-, Adoptiv-), Eltern (Stief-, Schwieger-, Groß-, Pflege-, Adoptiv-), Geschwister, Stiefgeschwister und Schwager/Schwägerin der versicherten Person – bei eingetragenem Lebenspartner oder im gemeinsamen Haushalt lebendem Lebensgefährten zusätzlich dessen Kinder, Eltern und Geschwister.
  • weil du entsprechend den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen als Kontaktperson zu einer COVID-19-positiven Person mittels eines behördlichen Absonderungsbescheides unter Quarantäne gestellt wirst.

Kein Versicherungsschutz besteht hingegen,

  • wenn Sie die Reise nicht antreten wollen, weil Sie eine Quarantäne am Heimatort bei Rückreise oder bei Anreise ins Zielgebiet vermeiden möchten,
  • wenn Sie die Reise nicht antreten wollen, weil Sie sich aufgrund steigender Fallzahlen am Urlaubsort Sorgen um eine Ansteckung machen,
  • wenn ein Leistungsträger (Hotel, Fluglinie, etc.) seine Leistungen nicht erbringen kann (z.B. wegen Lockdown) und deswegen die Reise abgesagt wird.

Weitere Details zu den aktuellen Bedingungen findest du hier.

Weitere Eindrücke