Trail-Camp Graz

Während in den Bergen noch das kalte Winterwetter herrscht und die Trails tief unter der Schneedecke begraben sind, hat das mediterrane Klima in Graz die Wälder bereits fast aufgetrocknet. Hier fängt der frühe Vogel tatsächlich den Wurm – willst du gut vorbereitet in die neue Bike-Saison starten, so bieten die zahlreichen Trails rund um die ehemalige Kultur-Hauptstadt Graz die besten Voraussetzungen.

Dieses Camp richtet sich an Trail-BikerInnen, die ihre Fahrtechnik verbessern und ihr einen Feinschliff verpassen möchten. Von der Unterkunft im Herzen der Altstadt bist du in nur wenigen Minuten mit dem Bike am Trail – die zahlreichen Hügel rund um die steirische Landeshauptstadt warten mit einem umfangreichen Netzwerk an natürlichen und gebauten Bike-Strecken. Von flowig und einfach bishin zu fahrtechnisch anspruchsvoll können wir hier deine Bike-Tage täglich neu und abwechslungsreich gestalten.

Deine Fahrtechnik erweitern wir am Übungsgelände und festigen es in der Praxis bei den Touren. Diese führen uns bis zum Hausberg der Locals, den 1.440 m hohen Schöckl (umgangssprachlich: „Scheikl“). In der dortigen Trail-Area setzen wir das Erlernte in die Praxis um und sammeln dank Gondel-Unterstützung ausreichend Tiefenmeter.

Die Abende gestalten wir flexibel – Graz ist nicht nur ein Bike-Hot-Spot, sondern bietet auch kulturell und kulinarisch ein Highlight nach dem Anderen. Täglich werden wir euren Gaumenfreuden nachkommen und aus den zahlreichen Restaurants in der Innenstadt schöpfen. Die kurzen Anfahrten zu den Trails ermöglichen es uns, auf das sich oftmals schnell ändernde Frühlingswetter zu reagieren. Lange Anstiege gibt es hier nicht – wir kombinieren mehrere kleine Touren und können somit optimal auf das Wetter und eure Wünsche reagieren.

Fahrtechnik-Inhalte

Wir werden die Inhalte ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen der Gruppe anpassen. Folgende Fahrtechnik-Themen werden wir behandeln:

  • Balance und dein Gefühl für’s Bike verfeinern
  • effizient und sicher Kurven fahren
  • Hindernisse überwinden
  • die richtige Bremstechnik
  • Linienwahl am Trail – Blickführung und Entscheidungen

Wo sind wir unterwegs ...

  • Tag 1: Kennenlernen, Aufwärm-Runde und Fahrtechnik-Training
  • Tag 2: Stadtnahe Bike-Tour mit Fahrtechnik-Inhalten und praktischen Übungen
  • Tag 3: Stadtnahe Bike-Tour mit Fahrtechnik-Inhalten und praktischen Übungen
  • Tag 4: Ausgedehnte Tagestour auf den Schöckl, den Grazer Hausberg

Das Programm und die Routen werden täglich an die Bedürfnisse und Wünsche der Gruppe sowie an das Wetter angepasst. Die Schwierigkeit der Trails richtet sich nach den fahrtechnischen Übungen - Ziel dieses Camps ist es, deine Fahrtechnik zu verbessern und zu festigen.

Inkludierte Leistungen

  • 3x Übernachtung im Hotel Wiesler inkl. Frühstück
  • 4 Tage Fahrtechnik-Kurs und geführte Bike-Touren mit professionellen Bikefex-Guides
  • Lift-Karten und eventuelle Transfers

Nicht inkludiert

  • Individuelle An-/Abreise nach Graz
  • Mittagessen unterwegs
  • Getränke und Abendessen

Die Schwierigkeit der Strecken liegt bei S1/S2, der Fokus dieses Camps liegt vor allem an der Verfeinerung deiner Fahrtechnik. Ach ja, Kulinarik-Fan solltest Du ebenfalls sein - Graz hat auch abseits des Bikens allerlei zu bieten. Du brauchst Kondition für täglich bis zu 1.100 Hm mit moderatem Tempo bergauf. Die Auffahrten sind großteils über Forstwege möglich.

Graz ist bestens mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir holen dich nach vorheriger Absprache am nahe gelegenen Hauptbahnhof oder auch am Flughafen Thalerhof ab. Solltest du mit dem privaten PKW anreisen steht ein Parkplatz beim Hotel zur Verfügung.

Gewartetes und voll funktionstüchtiges Fully mit mind. 130 mm ist empfehlenswert. Helm, Handschuhe und Sonnenbrille sowie Knieprotektoren sind Pflicht. Ausreichend und vor allem passende Ersatzteile und Tools für dein Bike. Im Notfall gibt es ausreichend Bike-Shops in der näheren Umgebung sowie die Möglichkeit, Mountainbikes zu mieten.

Details und weitere Informationen erhältst du nach erfolgter Anmeldung.

Datum

06.10 - 09.10.2022

Region

Graz/Steiermark

 

2 - 3

 

2 - 3

Preis

€ 680,-

    Reiseversicherung abschließen?

    Keine € 63,- Storno-Schutz

    Informationen über das Versicherungsangebot findest Du hier.

    Hiermit akzeptierst Du unsere AGB.
    Hiermit akzeptierst Du die Datenschutzverordnungen.
    Wir fotografieren während unserer Reisen/Trainings. Hiermit stimmst du der Verwendung von Bildern mit dir zu Werbezwecken zu.
    Mehr Informationen dazu findest du hier.

    Anmeldeschluss

    Anmeldeschluss zu all unseren Reisen ist - wenn nicht anders angegeben - vier Wochen vor Reisebeginn. Zu diesem Zeitpunkt wird auch entschieden, ob die Mindest-Teilnehmerzahl erreicht ist und die Reise zustande kommt oder wir sie absagen müssen.

    Informationen zum Reiserücktritt aufgrund der Corona-Situation

    Die Situation um COVID-19 unterliegt laufenden Veränderungen. Bitte beachte stets die aktuell gültigen Einreise- bzw. Aufenthaltsbestimmungen. Voraussetzung für den Versicherungsschutz bei COVID-19 ist, dass die für die geplante Reise notwendigen Erfordernisse für Verlassen des Wohnortes, Einreise, Transport oder Unterbringung (insbesondere ausreichende Impfung oder Immunisierung) erfüllt sind, da die Reise sonst gar nicht durchgeführt werden dürfte.

    Konkret bedeutet das für dich

    Für alle aufrechten Versicherungsverträge und Neuabschlüsse gewährt die Europäische Reiseversicherumg im Ausmaß (Leistungsumfang und Versicherungssummen) des jeweils gewählten Versicherungsproduktes folgende Deckung:

    Stornokosten für den Fall, dass du als versicherter Kunde die Reise nicht antreten kannst,

    • weil du oder eine gleichwertig versicherte mitreisende Person an COVID-19 erkranken oder einen positiven PCR-Test haben,
    • weil ein naher Angehöriger (*) oder eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person an COVID-19 erkrankt und deine dringende Anwesenheit erforderlich ist, (*) Als Angehörige gelten Ehepartner (bzw. eingetragener Lebenspartner oder im gemeinsamen Haushalt lebender Lebensgefährte), Kinder (Stief-, Schwieger-, Enkel-, Pflege-, Adoptiv-), Eltern (Stief-, Schwieger-, Groß-, Pflege-, Adoptiv-), Geschwister, Stiefgeschwister und Schwager/Schwägerin der versicherten Person – bei eingetragenem Lebenspartner oder im gemeinsamen Haushalt lebendem Lebensgefährten zusätzlich dessen Kinder, Eltern und Geschwister.
    • weil du entsprechend den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen als Kontaktperson zu einer COVID-19-positiven Person mittels eines behördlichen Absonderungsbescheides unter Quarantäne gestellt wirst.

    Kein Versicherungsschutz besteht hingegen,

    • wenn du die Reise nicht antreten willst, weil du eine Quarantäne am Heimatort bei Rückreise oder bei Anreise ins Zielgebiet vermeiden möchtest,
    • wenn du die Reise nicht antreten willst, weil du dich aufgrund steigender Fallzahlen am Urlaubsort Sorgen um eine Ansteckung machst,
    • wenn ein Leistungsträger (Hotel, Fluglinie, etc.) seine Leistungen nicht erbringen kann (z.B. wegen Lockdown) und deswegen die Reise abgesagt wird.

    Weitere Details zu den aktuellen Bedingungen findest du hier.

    Weitere Eindrücke