Marokko Enduro Trip

Reise mit uns und Tri-Berg Reisen gemeinsam nach Marokko und erkunde das Land auf deinem Enduro-Bike.

Das Atlas Gebirge südlich von Marrakesh bietet Gravity, Enduro und All-Mountain Ridern unbegrenzte Möglichkeiten. Nur hier im Herzen der majestätischen Berge des Atlas findet man kilometerweite unberührte Singetrails. Wir zeigen dir bei unserem Marokko Enduro Trip die besten Trails auf der Reise. Jeder Tag ist ein Abenteuer und niemals gleich, mal bringen wir dich via Jeep zur nächsten Location oder das Bike wird auf ein Muli verfrachtet. Dort erwarten dich dann schnelle, anspruchsvolle und technische Downhills.

Es wartet ein epischer Marokko Enduro Trip, gewürzt mit der Kultur der Berber, der legendären Gastfreundschaft und das alles in einer absolut faszinierenden Landschaft. Der Teil des Atlas, den wir dir zeigen werden, bietet ein weit verzweigtes Netz an Muli-Trails, du wirst auf dem Bike bildschöne, verschlafene Berber-Dörfer und verlassene Täler erkunden sowie Trails befahren, die noch selten mit dem Bike erkundet wurden.

Traumhafte Trails in Marokko

  • Erkunde Marrakesh mit seinem berühmten Jemaa El Fna Platz und den quirligen Souks
  • Die spektakuläre Landschaft des Atlas Gebirges
  • Singletrails ohne Ende
  • Die Gastfreundschaft der Berber
  • Du konzentrierst dich auf’s Biken – wir kümmern uns um den Rest

Welches Bike sollst du mitnehmen?

Marokko ist für Biker ein unberührtes Land, d.h. es gibt kein offizielles Wegenetz, stattdessen wird auf uralten Muli-Pfaden gefahren. Die Trails sind naturbelassen und entsprechend der Witterung ausgesetzt. Steine und Geröll sind deine ständigen Begleiter. Steile Abfahrten erwarten dich und das passende Bike ist definitiv ein All-Mountain oder Enduro-Bike mit mindestens 140 mm Federweg. Wir werden viel selbst pedalieren, deshalb empfiehlt sich ein Luftfahrwerk, das sich sperren lässt. So werden die Uphills entspannter beim Marokko Enduro Trip.

Unser Guide

Südtiroler MTB Guide | www.instagram.com/andreas_tonelli | Organisiert und leitet Bike-Reisen seit 2003 unter anderem auf den Lofoten in Norwegen, Jordanien, Marokko, Madeira, Kroatien, Kanarische Inseln, Chile, Dolomiten uvm. | Passionierter Biker mit Leib und Seele seit 1995 | Jahrgang 1977 | auch zu Hause auf den Trails in den Dolomiten immer unterwegs | Beruf: Bike Guide, Trail-Scouter, Organisator von Aktivreisen im Bereich Bike, Trekking und Skitouren | Leidenschaft für Photographie | Last Bikes & Gripgrab Ambassador

Unterkunft

Hotel Les Trois Palmiers

Das Designhotel liegt nur wenige Minuten vom Flughafen Marrakesch Menara entfernt. Es verfügt über einen Außenpool und die meisten Zimmer haben einen Balkon oder eine Terrasse. Die geräumigen Zimmer im Hotel Les Trois Palmiers sind klimatisiert und modern eingerichtet.

Die weitere Ausstattung der Zimmer umfasst Flachbild-Sat-TV und ein eigenes Bad. Im Hotel findest du zwei Restaurants vor. Man kann internationale Küche im Le Contintental oder typisch marokkanischen Küche im Le Tajfur genießen. Darüber hinaus gibt es die Snackbar Kech Delight, die leichte Küche und diätetische Speisen serviert. Zu den weiteren Einrichtungen des Trois Palmiers gehören eine Sonnenterrasse und ein Loungebereich. Kostenloses WiFi steht im öffentlichen Bereich des gesamten Hotels zur Verfügung, Massage- und Körperbehandlungen können auf Anfrage in den Zimmern in Anspruch genommen werden.

Riad Bahia Salam (exemplarisch)

Nur 300 m vom Platz Jamaâ El Fna entfernt bietet dieses Bed & Breakfast 3 Massageräume, 2 Hamams und eine Sauna. Entspannen im 16 m² großen Whirlpool oder den Blick auf das Atlasgebirge von der Dachterrasse aus genießen. Die Zimmer sind in einem Mix aus modernem und marokkanischem Stil eingerichtet und mit einem LCD-TV ausgestattet.

Darüber hinaus verfügen einige Suiten über einen Kamin. Das Frühstück wird jeden Morgen im Bahia Salam serviert und marokkanische Gerichte genießt man im Restaurant. Du kannst dich im Caïdale-Zelt auf der Terrasse entspannen oder in einer der großen Lounges wohlfühlen.

Die Hotels besuchen wir auf der An- und Abreise nach Marokko jeweils eine Nacht. Das Riad Bahia Salam Hotel ist EXEMPLARISCH, der Standard ist aber der gleiche. Auf der Reise durch Marokko sind die Unterkünfte wesentlich einfacher, als in der Großstadt. Wir genießen die Gastfreundschaft der Berber und übernachten in einfachen Hütten. So erleben wir Marokko hautnah und tauchen ein in die Kultur des Landes. Für unser leibliches Wohl ist auf der gesamten Reise gesorgt unsere Teilnehmer genießen Vollverpflegung. Außer an den An- und Abreisetagen, an diesen beiden Tagen werden wir uns selbst auf die Suche nach einem schmackhaften Abendessen machen.

Du genießt auf der Reise Vollpension, d.h. alle Speisen und Getränke sind im Reisepreis inkludiert. Freies Mineralwasser erhält man während des Trips. Wenn du gerne alleine in einem Zimmer schlafen möchtest, bitte frag uns nach einem Einzelzimmerzuschlag.

Veranstalter dieser Reise ist Tri-Berg Reisen.

  • Tag 1: Ankunft und Transfer zu unserem Partner-Bike-Shop, dort hast du ausreichend Zeit, bei einem kühlen Bier dein Bike zusammen zu schrauben. Danach geht es weiter ins Hotel, im modernen Teil der Stadt.
  • Tag 2: Briefing von Guide Andreas und dann direkt auf die Trails an den Ausläufern des Atlas Gebirges bei Amizmiz. Wir machen bereits mehr als 2.000 Tiefenmeter.
  • Tag 3: Direkt von der Lodge in einen entspannten Uphill zum Plateau Toumlaline. Am Nachmittag gibt es Shuttle mit dem Jeep und einen weiteren tollen Trail und einen Hotel-Transfer in eine weitere Lodge mit Hammam.
  • Tag 4: Der Tag startet mit einem Transfer tief in das Atlas Gebirge. Ein langer Muli-Trail bringt uns zum Mittags-Platz, wo wir eine Tajine bei einer Berberfamilie im Dorf zu uns nehmen. Danach ist es wieder Zeit für Action. Maultiere und Treiber begleiten uns - die Räder sind auf den Eseln verpackt und hoch geht's. Entlang von Schieferhängen geht's im Freeride-Stil bergab. Der Tag endet mit einer Berber-Sauna und einem leckeren Abendessen in der Lodge.
  • Tag 5/6: Das Ski-Resort Oukaimden ist der Spielplatz für die nächsten zwei Tage. Die Tage stehen im Zeichen von Flow und Spitzkehren, Hügeln und griffigen Kanten. Ein Eldorado für Biker.
  • Tag 7: Der letzt Tag bringt dich nach Süden, auf einer der höchsten Straßen Marokkos. Eine Mischung aus Trails und Wanderpfaden wartet auf dich. Der letzte Trail auf einer roten Felslinie wird dieses Abenteuer abschließen. Transfer zurück nach Marrakesh.
  • Tag 8: Transfer zum Flughafen

Änderungen je nach Gruppe/Wetter vorbehalten.

Inkludierte Leistungen

  • Transfer mit Minibus hin und zurück Marrakesh Menara Flughafen
  • 2x Übernachtung im Bed and Breakfast 3* Hotel Riad in Marrakesh
  • 1x Übernachtung in Gîte (Wanderer Unterkunft)
  • 4x Übernachtung in Gästehäusern und Lodges
  • Vollpension auf der gesamten Bike-Tour inklusive Mineralwasser
  • 4x4 Jeep Servicewagen während der gesamten Reise
  • Guiding durch zertifizierten Bike-Guide (Andreas Tonelli - mehrsprachig: Italienisch, Englisch, Deutsch & Spanisch) + local MTB-Guide

Nicht inkludiert

  • Hin- und Rückflug zum Marrakesh Menara Airport inklusive Steuern
  • Visa Gebühren für Marokko
  • Verpflichtende Reiseversicherung
  • Speisen und Getränke in Marrakesh (Frühstück inklusive)
  • Softdrinks und alkoholische Getränke in Restaurants und Lodges
  • Bar Rechnungen and Wäschereinigung
  • Optional Sightseeing Touren
  • Ergänzende Nächte zu Beginn und Ende der Reise

Du solltest über eine gute bis fortgeschrittene Fahrtechnik verfügen. Für Anfänger sind die Trails nicht geeignet. Du beherrschst deine Hometrails und willst jetzt eine Stufe mehr? Du träumst von anspruchsvollen Trails kombiniert mit ordentlich Gefälle und bist bereits mehrtägige Enduro Touren gefahren? Dann bist du hier goldrichtig. Wir bieten dir das Beste aus Marokko. Andreas kennt das Gelände wie seine Westentasche und unterstützt dich bei Bedarf gerne.

Die Trails werden nach der Singletrail-Skala als S2 klassifiziert.

Deine Kondition sollte für 1.000 Hm pro Tag bergauf/bergab reichen.

Die Anreise ist per Flugzeug problemlos möglich. Von vielen Städten in Europa gibt es Direktflüge nach Marrakesh. Bei der Flugbuchung sind wir gerne behilflich.

Grundsätzlich empfehlen wir soviel Protektoren wie nötig, aber es bringt nichts wenn ihr euch in den Protektoren nicht mehr bewegen könnt *g*. Knieschützer sind Pflicht, ein Enduro-Helm und Handschuhe ebebfalls. Optional leichtes Safety Jacket, Ellenbogen-Schoner und Protektorenhose. Empfehlenswert ist eine Goggle, da es bisweilen recht staubig sein kann, sowie ein Rucksack mit integriertem Rückenprotektor.

  • Mindestens drei Ersatzschläuche
  • Rucksack (mit Rückenprotektor)
  • Trinkblase (2-3 Liter)
  • Ersatz-Schaltauge für euer Bike, da diese nicht standardisiert sind und jedes Bike ein eigenes hat
  • Passende Bremsbeläge und Werkzeug

Schließt unbedingt vor der Reise eine Auslands-Krankenvericherung ab, die eventuelle Kosten bei Verletzungen im Ausland abdeckt. Eine kleine Unachtsamkeit und ihr liegt auf dem Boden. Meist sind es nur Schrammen, aber manchmal auch mehr. Wenn das der Fall ist, kümmern wir uns um euch und bringen euch ins Krankenhaus. Die Krankenhäuser sind besser als ihr Ruf, es dauert zwar grundsätzlich länger, aber man wird gut behandelt.

Datum

01.06 - 08.06.2019

Region

Marokko

 

3

 

3

Preis

€ 1.625,-

Hiermit akzeptierst Du unsere AGB.
Hiermit akzeptierst Du die Datenschutzverordnungen.
Wir fotografieren während unserer Reisen/Fahrtechnik-Trainings. Hiermit stimmst Du der Verwendung von Bildern mit dir zu Werbezwecken zu.
Mehr Informationen dazu findest Du hier.

Datum

02.11 - 09.11.2019

Region

Marokko

 

3

 

3

Preis

€ 1.625,-

Hiermit akzeptierst Du unsere AGB.
Hiermit akzeptierst Du die Datenschutzverordnungen.
Wir fotografieren während unserer Reisen/Fahrtechnik-Trainings. Hiermit stimmst Du der Verwendung von Bildern mit dir zu Werbezwecken zu.
Mehr Informationen dazu findest Du hier.

Datum

09.11 - 16.11.2019

Region

Marokko

 

3

 

3

Preis

€ 1.625,-

Hiermit akzeptierst Du unsere AGB.
Hiermit akzeptierst Du die Datenschutzverordnungen.
Wir fotografieren während unserer Reisen/Fahrtechnik-Trainings. Hiermit stimmst Du der Verwendung von Bildern mit dir zu Werbezwecken zu.
Mehr Informationen dazu findest Du hier.

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss zu all unseren Reisen ist - wenn nicht anders angegeben - vier Wochen vor Reisebeginn. Zu diesem Zeitpunkt wird auch entschieden, ob die Mindest-Teilnehmerzahl erreicht ist und die Reise zustande kommt oder wir sie absagen müssen.

Weitere Eindrücke

Kommentare

  1. Matthias Schwarz

    Hallo gibt es noch 2 Plätze für den November Marokko Enduro Trip?

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort