Trail-Camp mit Yoga und Entspannung

Vom Biken zum Yoga und umgekehrt – von einem Flow zum Nächsten oder einfach Yoga – Bike – Yoga – Relax – Sleep – Repeat … Und das alles im urigen Hotel Regitnig am Weissensee in Kärnten. Ein Ort zum Ankommen und Wohlfühlen. Zum Ausspannen und Genießen. Dabei ist Yoga der perfekte Partner für’s Biken. Es trainiert deinen Gleichgewichtssinn, die Rumpf-Stabilität, Kraftausdauer und hilft dir konzentriert und fokussiert im Hier und Jetzt zu sein. Dinge, die beim Biken ausschlaggebend sind, ob man einen anspruchsvollen Trail sicher und flüssig fahren und genießen kann, oder sich – bereits auf halber Strecke kopf- und körpermüde – nur nach unten „rackert“.

Trail-Camp mit Auszeit

Rund um den Weissensee gibt es zahlreiche Trails, von einfach bis mehr als herausfordernd. Der Bike-Park beim Weissensee-Lift rundet das Angebot ab und daher eignet sich die Region bestens für ein Trail-Camp. Gemeinsam mit unseren Guides bereiten wir dich auf die Trail-Realität vor und feilen an deiner Fahrtechnik. Doch bevor wir das tun, bereitet dich Hannes mit seiner Yoga-Einheit früh morgens auf den Tag vor. Stabilität, Balance, Aktivität, Beweglichkeit, Schwung, Spaß, Kraft und Integrität unterstützen deine Performance am Bike, wenn Konzentration und Fokus gefragt sind. Wir stimmen die Yoga-Einheiten auf die Fahrtechnik-Inhalte ab: Schultern, Nacken und oberer Rücken – Kurventechnik; Gute Position am Bike und Reaktionsbereitschaft – offene Hüften, Stabilität …

Zeit zum Relaxen

So ein Tag, vollgepackt mit Inhalten, ist anstrengend. Deswegen haben wir uns bei dieser Reise dafür entschieden, ganz bewusste Aus-Zeiten zu ermöglichen. Die Wellness-Landschaft direkt am Steg des Hotels soll ja nicht ungenutzt bleiben. Und wer sich dennoch sportlich betätigen möchte schnappt sich ein Boot oder SUP und paddelt über den See. Am Abend nach der Tour nehmen wir all den Schwung und die Kraft des Tages wieder mit auf die Matte und lassen den Tag mit Themen wie Integrität, Beweglichkeit und Ruhe ausklingen. Unsere Körper dürfen sich nach einem Tag draußen aktiv erholen.

Ähnlich dem Gefühl, einen Trail in Angriff zu nehmen und im Flow zu sein, kann dich Yoga in einen Zustand vollkommener Zufriedenheit bringen. Entdecke wie deine innere Performance und jene auf der Yoga-Matte, deine Performance am Bike beeinflussen. Die Übungen aus dem Fahrtechnik-Kurs setzen wir auf den Touren rund um den See in die Praxis um, stets begleitet vom Blick auf den türkis schimmernden Weissensee. Eine atemberaubende Aussicht und bald schon fühlst du dich wie Gott/Göttin in Kärnten.

Lesenswertes vom letzten Mal

Joana hat eine zauberhafte Story über unser letztes Event am Weissensee geschrieben, schaut rein. Eine weitere gibt’s hier.

Wir treffen uns am Anreisetag um 10 Uhr beim Hotel Regitnig in Techendorf, von dort starten wir nach einer herzlichen Begrüßung durch unseren Guide und den Wirtsleuten umgehend mit einer Fahrtechnik-Einheit. Bevor wir uns dem Abendessen widmen, könnt ihr die Sauna nutzen und im Anschluss wird euch Hannes noch auf die Matte legen.

An den darauffolgenden zwei Tagen werden wir morgens und abends eine Yoga-Einheit machen, abgestimmt auf die Anforderungen am Bike. Ein Halbtag wird für den Feinschliff eurer Fahrtechnik bzw. die Erprobung auf den Trails verwendet, die zweite Hälfte des Tages steht euch zur freien Verfügung. Wir erkunden bei den Ausfahrten die Almen und Gipfel rund um den See bzw. nutzen wir den Bike-Park um möglichst viele Trail-Meter zum Üben zu sammeln. Am letzten Tag, nach der Yoga-Einheit, machen wir eine Abschluss-Tour und lassen den Tag mit einem letzten Sprung in den See ausklingen.

Es wird neben den Touren sowie den Yoga-Einheiten morgens und abends, täglich ausreichend Zeit zum Erholen und Genießen sein. Die große Sauna mit Seeblick lädt zum Entspannen ein und das klare Wasser des Weissensees kühlt erfrischend nach einer langen Bike-Tour.

Wo sind wir unterwegs ...

Inkludierte Leistungen

  • 4 Tage Programm durch zertifizierten Bike-Guide
  • Yoga-Einheiten morgens und abends
  • Zeit zum Entspannen - wir nehmen uns bewusst Zeit dafür und packen nicht jeden Tag randvoll
  • Nächtigung mit Halbpension im Hotel Regitnig
  • Liftkarte für die Weissensee-Trails
  • Bootsfahrten wenn notwendig

Nicht inkludiert

  • Individuelle An-/Rückreise
  • Mittagessen unterwegs
  • Getränke beim Abendessen

Die Trails am Weissensee gibt es in allen Schwierigkeitsgraden. Von einfach bis technisch sehr fordernd. Wir wählen die passenden Trails, abgestimmt auf die Fahrtechnik-Einheiten aus. Die anspruchsvollen Trails weisen Stellen im Schwierigkeitsgrad S2 af, der Großteil der Wege wird sich bei S1/S2 bewegen. Das bedeutet, es werden dir Wurzel- oder Steinstufen im mäßig steilen Gelände unter die Stollen kommen.

Pro Ausfahrt solltest du Kraft für ca. 800 - 1.000 Hm bergauf mitbringen. Schiebe- bzw. Tragepassagen von bis zu 45 Minuten sind bei einer der Touren ebenfalls erforderlich. Wir nutzen die Boote am Weissensee, um die Startpunkte unserer Touren zu erreichen. Die Alpenperle, ein Hybrid-Schiff, bringt uns gemütlich ans andere Seeufer. Wer vom üppigen Frühstück immer noch nicht genug bekommen hat, kann an Deck des Bootes noch schnell einen Espresso nach-werfen, während wir die Angler in den frühen Morgenstunden beim Fang beobachten.

Für die Yoga-Einheiten sind keine speziellen Voraussetzungen nötig - Hannes von www.imagin-abel.com weiß Anfänger und Profis gleichermaßen zu fordern.

Der Weissensee ist auf viele verschieden Arten zu erreichen. Am einfachsten und umweltfreundlichsten erreichst du ihn mit dem Zug. Wir können dich vom Bahnhof Hermagor nach vorheriger Absprache abholen und am Ende der Reise wieder dort absetzen.

Alternativ kannst du mit dem PKW zum Startpunkt beim JUFA Gitschtal kommen und nach der Tour die weiteren 15 Minuten zum Hotel fahren. Du brauchst das Auto dann vor Ort nicht mehr.

Bike:

  • Gewartetes Mountainbike, All-Mountain Fully mit mind. 130 mm Federweg
  • MTB-Schutzausrüstung (Helm, Brille, Handschuhe, Protektoren wenn vorhanden)
  • Schlechtwetter- und Wechselkleidung
  • Rucksack für Tagestouren (Trinkflasche, Ersatzschlauch, Pumpe, Müsliriegel, Licht für Straßenverkehr, …)
  • Passende Ersatzteile

Yoga:

Matte und Props können auch geliehen werden. Bitte mach bei deiner Anmeldung einen entsprechenden Vermerk, wenn Du etwas brauchst.

  • mittelgroßes Handtuch
  • Bequeme Kleidung, die in der Bewegung nicht einschränkt

Yoga by Hannes Abel, Yoga-Lehrer und Inhaber von www.imagin-abel.com.

Datum

23.09 - 26.09.2021

Region

Kärnten/Weissensee

 

2 - 3

 

3

Preis

€ 900,-

    Reiseversicherung abschließen?

    Keine € 71,- KomplettSchutz

    Informationen über das Versicherungsangebot findest Du hier.

    Hiermit akzeptierst Du unsere AGB.
    Hiermit akzeptierst Du die Datenschutzverordnungen.
    Wir fotografieren während unserer Reisen/Trainings. Hiermit stimmst du der Verwendung von Bildern mit dir zu Werbezwecken zu.
    Mehr Informationen dazu findest du hier.

    Anmeldeschluss

    Anmeldeschluss zu all unseren Reisen ist - wenn nicht anders angegeben - vier Wochen vor Reisebeginn. Zu diesem Zeitpunkt wird auch entschieden, ob die Mindest-Teilnehmerzahl erreicht ist und die Reise zustande kommt oder wir sie absagen müssen.

    Informationen zum Reiserücktritt aufgrund der Corona-Situation

    Laut Pauschalreisegesetz steht dir ein kostenloses Rücktrittsrecht zu, wenn am Ort der Reise oder in dessen unmittelbarer Nähe unvermeidbare und außergewöhnliche Umstände auftreten, die die Durchführung erheblich beeinträchtigen oder, wie im Fall der Corona-Situation, die Gesundheit beeinträchtigen.

    Darüber hinaus ist die zeitliche Nähe zum Durchführungsdatum relevant. Ist der Reiseantritt erst in mehreren Wochen, so gilt es die Entwicklungen abzuwarten. Wir haben hierfür einen Zeitraum von vier Wochen definiert.

    Konkret bedeutet das für dich

    Wenn die Maßnahmen der Regierung/Behörden innerhalb der vier Wochen vor Reiseantritt verschärft werden, kannst du kostenlos stornieren. Wenn sich die Situation innerhalb dieser vier Wochen dramatisch verschlechtert, darfst du auch kostenlos stornieren, selbst wenn die Regierung noch nicht mit Maßnahmen reagiert hat.

    Ein kostenloser Rücktritt ist nicht möglich, wenn du aus persönlichen Gründen nicht mehr teilnehmen möchtest. In diesem Fall greifen unsere allgemeinen Stornobedingungen, auch innerhalb der vier Wochen vor dem Reiseantritt. Das gilt zB auch, wenn du dir plötzlich nicht mehr sicher bist, ob der Besuch dieser Veranstaltung/Reise aufgrund der Corona-Situation für dich „sinnvoll“ erscheint, wenn sich die Situation am Bestimmungsort seit deiner Buchung nicht verschlechtert hat.

    Weitere Eindrücke

    Kommentare

    1. Doris

      Bike & Yoga im Gralhof am Weißensee war wieder mal DIE perfekte Kombi! Mit Yogaeinheiten, die uns aufs Biken vorbereitet und gefordert bzw. bei der Regeneration geholfen haben ist echt wieder was weitergegangen! Nützliche Tipps und Übungen auf den Trails, perfekte Gruppengröße, perfekte Performance, kulinarische Highlights, nach der Sauna einen Sprung in den erfrischenden Weißensee, Fetzengaude, großartiges Event! 🙂 So macht das Leben einen Gin! 😉

      Antworten

    Hinterlasse eine Antwort