Kids riding week, Gratwein/Austria

Children usually love riding bikes and want to ride as much as possible. It’s not long before they’ve developed the strength for longer rides, but it often happens that a lack of parental time and local knowledge gets in the way of fullday bike trips. In the Graz Highlands there are some fabulous routes that are ideal for children and young teenagers, as well as “bike playgrounds” for large and small. We select the most enjoyable destinations, bestsuited to the needs of the group, and plan days full of fun and excitement. The rides take place in groups of maximum six children, supervised by statequalified MTB instructors who have been subject to appropriate background checks. There are always at least two instructors present when children are out in public areas.

This week is mainly aimed at children aged 11 to 14.

What you’ll learn

Our destinations will include climbing relatively high summits to enjoy the views from the top, and visits to purposebuilt facilities like enhanced singletracks, pumptracks or dirtparks. Relevant technique will be taught and constantly reinforced, in a way that is fun and inspiring.

Our constant focus is on having fun in nature. During the week, the children also learn to develop a sensitive relationship with their environment – good habits start young.

The programme of rides is adjusted daily to suit the abilities of the participants, to ensure that everyone gets actionpacked days but noone gets overstretched.

What’s included

  • Lunch and refreshments
  • Assistance of a certified and qualified bike guide

Not included

  • Meals (muesli bars etc.) during the day rides
  • Costs for transfers to the starting points, lifttickets or entrance cards

We will inform parents the day before if there are additional costs to expect for the next ride (e.e. liftticket at the local mountain Schöckl, etc.).

Requirements

A wellserviced mountainbike in perfect working order that is the right size for its rider, together with a wellfitting helmet. He or she should also be ready for this level of physical activity. An appropriate rucksack is also required, that can be worn comfortably for several hours. We will be carrying tools and various replacement parts for bike repairs while we’re out and about.

Keine weiteren Termine in diesem Jahr geplant. Für individuelle Termine schreibe eine Mail an office@bikefex.at

Bookings deadline

Unless otherwise stated, all our trips need to be booked at least two weeks before the day of departure. At that point it will be ascertained whether the minimum number of participants has been reached and the trip is able to take place.

Informationen zum Reiserücktritt aufgrund der Corona-Situation

Die Situation um COVID-19 unterliegt laufenden Veränderungen. Bitte beachte stets die aktuell gültigen Einreise- bzw. Aufenthaltsbestimmungen. Voraussetzung für den Versicherungsschutz bei COVID-19 ist, dass die für die geplante Reise notwendigen Erfordernisse für Verlassen des Wohnortes, Einreise, Transport oder Unterbringung (insbesondere ausreichende Impfung oder Immunisierung) erfüllt sind, da die Reise sonst gar nicht durchgeführt werden dürfte.

Konkret bedeutet das für dich

Für alle aufrechten Versicherungsverträge und Neuabschlüsse gewährt die Europäische Reiseversicherumg im Ausmaß (Leistungsumfang und Versicherungssummen) des jeweils gewählten Versicherungsproduktes folgende Deckung:

Stornokosten für den Fall, dass du als versicherter Kunde die Reise nicht antreten kannst,

  • weil du oder eine gleichwertig versicherte mitreisende Person an COVID-19 erkranken oder einen positiven PCR-Test haben,
  • weil ein naher Angehöriger (*) oder eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person an COVID-19 erkrankt und deine dringende Anwesenheit erforderlich ist, (*) Als Angehörige gelten Ehepartner (bzw. eingetragener Lebenspartner oder im gemeinsamen Haushalt lebender Lebensgefährte), Kinder (Stief-, Schwieger-, Enkel-, Pflege-, Adoptiv-), Eltern (Stief-, Schwieger-, Groß-, Pflege-, Adoptiv-), Geschwister, Stiefgeschwister und Schwager/Schwägerin der versicherten Person – bei eingetragenem Lebenspartner oder im gemeinsamen Haushalt lebendem Lebensgefährten zusätzlich dessen Kinder, Eltern und Geschwister.
  • weil du entsprechend den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen als Kontaktperson zu einer COVID-19-positiven Person mittels eines behördlichen Absonderungsbescheides unter Quarantäne gestellt wirst.

Kein Versicherungsschutz besteht hingegen,

  • wenn du die Reise nicht antreten willst, weil du eine Quarantäne am Heimatort bei Rückreise oder bei Anreise ins Zielgebiet vermeiden möchtest,
  • wenn du die Reise nicht antreten willst, weil du dich aufgrund steigender Fallzahlen am Urlaubsort Sorgen um eine Ansteckung machst,
  • wenn ein Leistungsträger (Hotel, Fluglinie, etc.) seine Leistungen nicht erbringen kann (z.B. wegen Lockdown) und deswegen die Reise abgesagt wird.

Weitere Details zu den aktuellen Bedingungen findest du hier.

More impressions