Impressum

Reisebüro Bikefex
DI Rene Sendlhofer-Schag
Griesgasse 10
8020 Graz
+43 650 630 13 99
office@bikefex.at
UID: ATU70197039

Disclaimer

Für Gestaltung und Inhalte von www.bikefex.at ist DI Rene Sendlhofer-Schag verantwortlich.

Inhalte Dritter, die auf www.bikefex.at allenfalls zu finden bzw. über www.bikefex.at zugänglich sind, werden lediglich mit gewöhnlicher und zumutbarer Sorgfalt geprüft. Inhalte von Seiten, auf die via Link verwiesen wird, werden nicht geprüft. Eine Haftung ist insoweit ausgeschlossen. Im Übrigen gelten die AGB von www.bikefex.at.

Copyright

Alle Texte, Bilder, Grafiken, Video- und Tonaufnahmen etc., die auf www.bikefex.at bereitgestellt werden, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen von den Nutzern nur im Rahmen der geltenden urheberrechtlichen Bestimmungen, allen voran jenen des Urheberrechtsgesetzes – UrhG, BGBl Nr. 111/1936 (in der jeweils gültigen Fassung) zum eigenen bzw. zum privaten Gebrauch verwendet werden. www.bikefex.at behält sich die Geltendmachung von Ansprüchen aus Urheberrechtsverletzungen ausdrücklich vor. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Graz.

Informationen über die Datenverwendung

Der Schutz Deiner persönlichen Daten ist uns wichtig und daher ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, Mai 2018). Auf dieser Seite informieren wir Dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website und Tätigkeitsbereiche.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:
DI Rene Sendlhofer-Schag, Griesgasse 10, 8020 Graz
rene@bikefex.at
+43 650 630 1399

(EU-Datenschutz-Grundverordnung 2018 – DSGVO)

Im Zusammenhang mit der Anmeldung zu einer Reise oder einem Fahrtechnik-Training/-Camp werden vom User/Teilnehmer (Betroffener) personenbezogene Daten über ein Formular auf der Website bekannt gegeben und vom Verantwortlichen für die Datenverarbeitung verarbeitet. Der Betroffene/Vertragspartner stimmt zu, dass seine persönlichen Daten (Name, Adresse, Mail-Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer) zum Zweck der Vertragserfüllung, Rechnungslegung und Zusendung von Informationen über weitere Reise-Angebote (Newsletter) bei der Firma REISEBÜRO BIKEFEX gespeichert werden.

Darüberhinaus ist der Betroffene damit einverstanden, dass die Daten (Name, Reisepassnummer, Telefonnummer) an Dritte (Hotels, Fluglinien, Guides und Partner-Agenturen – je nach Reise auch in einem Drittland, also EU-Ausland) zur Durchführung (Vertragserfüllung) weiter gegeben werden. Diese Einwilligung kann jederzeit beim Verantwortlichen widerrufen werden.

 

Kontakt mit uns

Wenn Du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden Deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert.

Bilder

Während unserer Reisen/Trainings werden von den Guides oder dem Verantwortlichen Fotos aufgenommen. Der Betroffene erklärt sich mit der Zustimmung bei der Anmeldung über das Online-Formular (Checkbox) damit einverstanden, dass diese Bilder zu Werbezweicken von REISEBÜRO BIKEFEX bis auf Wiederruf verwendet werden dürfen. Folgende Werbe-Möglichkeiten werden ausgeschöpft:

  • Social-Media Kanäle wie Facebook & Instagram
  • Reiseberichte in Online- und Print-Magazinen
  • Werbung auf der Website www.bikefex.at
  • Werbung auf Print-Artikel wie Flyer & Poster etc.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Servern des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Du kannst dies verhindern, indem Du deinen Browser so einrichtest, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder aufgrund berechtigtem Interesse der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 38 Monaten aufbewahrt.

Speicherdauer/Löschungsfrist

Die Daten werden von www.bikefex.at für die Dauer der Abwicklung der Rechtsbeziehung zum Teilnehmer und darüber hinaus zur Erfüllung gesetzlicher, allen voran abgabenrechtlicher Verpflichtungen lt. BAO gespeichert. In besonderen Fällen, etwa für die Dauer eines Rechtsstreites, können die Daten auch für einen längeren Zeitraum gespeichert werden.

Auftragsverarbeiter

Für diese Datenverarbeitung ziehen wir Auftragsverarbeiter heran.

Wir geben Deine Daten an folgende Empfängerkategorien weiter: 

  • Hotels, zum Zweck der Vertragserfüllung/Unterbringung wenn notwendig
  • Fluglinien, zum Zweck der Vertragserfüllung/Beförderung
  • Partner-Agenturen, zur Kommunikation vor Ort und bei möglichen kurzfristigen Änderungen des Reiseablaufs
  • Guides, zur Vertragserfüllung bzw. Durchführung des Events bzw. Maßnahmen zur Sicherheit im alpinen Gelände (Telefonnummer)
  • Newsletter-Software, siehe Newsletter weiter unten
  • Hosting-Provider, www.hetzner.de
  • Steuerberatung zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften

Die Weitergabe der Daten erfolgt hauptsächlich per Mail bzw. in Papierform (Steuerberatung) und in Ausnahmefällen per WhatsApp (Name/Telefonnummer für Guides).

Newsletter

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Deine Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, diese Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen findest Du hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst Du jederzeit widerrufen, etwa über den Abmelden-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir dich, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

WPML – Multi Language Plugin
WPML verwendet Cookies zur Feststellung der aktuellen Sprache des Besuchers, der zuletzt besuchten Sprache und der Sprache der Benutzer, die sich eingeloggt haben.

Während das Plugin verwendet wird, wird WPML die Daten bezüglich der Seite über den Installer teilen. Dabei werden keine Daten vom Benutzer selbst geteilt.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar. Solltest du Gravatar nicht verwenden, wird lediglich dein eingegebener Name sowie deine Mail-Adresse gespeichert. Letztere wird allerdings nicht mit dem Kommentar auf unserer Website veröffentlicht.

Rechtsbehelfsbelehrung

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden dich bitte an uns. Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst Du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.