Joglland – Auf Roseggers Spuren durch die Waldheimat

Eine bunte Mischung aus Shuttle-Fahrten und selber kurbeln zeichnen diese vier Mountainbike-Touren im steirischen Joglland, auch Waldheimat genannt, aus. Das dicht bewaldete Hügelland zwischen Hartberg, Fürstenfeld und Weiz ist mit zahlreichen tollen Singletrails durchzogen.

Wer sich hier auf das Bike schwingt, erlebt ein ständiges Auf und Ab auf Wander- und Forstwegen. Bergab verlaufen unsere Touren aber hauptsächlich auf Singletrails. Zwischen den einzelnen Anstiegen kommen wir der steirischen Kultur des Apfel- und Weinbaus nahe und genießen die einzigartige Kulinarik dieser lieblichen Gegend.

Wir nutzen die Zeit auch, um tiefer in die Region einzutauchen und besuchen eine Edelbrand-Destillation inkl. Verkostung und der Möglichkeit, einen kleines steirisches Mitbringsel zu erwerben. Das Hotel wird dich mit Leckereien aus der Küche verzaubern und ein gemütlicher Grillabend bei einer ehemaligen Mühle rundet das Kulinarik-Angebot ab.

Anforderungen

Die Schwierigkeit der Trails im Joglland wird sich größtenteils bei S2 bewegen. Das heißt, es erwarten dich wurzelige und/oder mit Steinen versetzte Wege bei denen eine gute Spurwahl wichtig ist. Etwas höhere aber fahrbare Stufen und engere Kurven sind zu erwarten. Öfters wirst du auch schwierigeren Passagen mit S3 (hohe Stufen oder stark verblocktes Gelände) begegnen.

Ablauf*

* Änderungen je nach Gruppe und Wetter vorbehalten.

  • Tag 1: Anreise bis abends, Kennenlernen und Abendessen im Hotel
  • Tag 2: Apfelland Stubenbergsee, 1.200 Hm rauf, 1.700 Hm runter, ca. 50 km, Abendessen im Hotel
  • Tag 3: Joglland-Tour, Shuttle nach St. Jakob am Walde, 1.300 Hm rauf, 1.500 Hm runter, ca. 50 km, Grillerei an einer alten und urigen Mühle
  • Tag 4: Singletrails rund um Anger bei Weiz, bis zu 1.500 Hm rauf
  • Tag 5: Mehrere Shuttle-Strecken rund um Weiz, bis zu 2.000 Hm runter

Inkludierte Leistungen

  • 3x Nächtigung mit Halbpension im Angererhof in Anger. Das 2. Abendessen am Samstag ist eine Grillerei bei der alten Mühle.
  • Alle Shuttle-Dienste
  • Guiding durch zertifizierten Bike-Guide, Karl-Heinz Sauseng, von Pfadkundig

Nicht inkludiert

  • individuelle An-/Abreise ins Joglland
  • Verpflegung unterwegs bzw. Mittagessen
  • Getränke beim Abendessen

Ausrüstung

Serviciertes und voll funktionsfähiges Mountainbike (Fully) mit ca. 130 mm Federweg vorne und hinten. Mehr als 160 mm Federweg oder Freerider machen aufgrund der langen Anstiege keinen Sinn.

Eine detaillierte Ausrüstungsliste erhältst Du nach erfolgter Anmeldung.

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss zu all unseren Reisen ist - wenn nicht anders angegeben - zwei Wochen vor Reisebeginn. Zu diesem Zeitpunkt wird auch entschieden, ob die Mindest-Teilnehmerzahl erreicht ist und die Reise zustande kommt oder wir sie absagen müssen.

Termine

Datum

23.05 - 26.05.2019

Region

Joglland/Steiermark

 

2 - 3

 

3

Preis

€ 620,-

Reiseversicherung abschließen?

Keine € 71,- KomplettSchutz

Informationen über das Versicherungsangebot findest Du hier.

Hiermit akzeptierst Du unsere AGB.
Hiermit akzeptierst Du die Datenschutzverordnungen.
Wir fotografieren während unserer Reisen/Fahrtechnik-Trainings. Hiermit stimmst Du der Verwendung von Bildern mit dir zu Werbezwecken zu. Mehr Informationen findest Du hier.

Datum

17.10 - 20.10.2019

Region

Joglland/Steiermark

 

2 - 3

 

3

Preis

€ 620,-

Reiseversicherung abschließen?

Keine € 71,- KomplettSchutz

Informationen über das Versicherungsangebot findest Du hier.

Hiermit akzeptierst Du unsere AGB.
Hiermit akzeptierst Du die Datenschutzverordnungen.
Wir fotografieren während unserer Reisen/Fahrtechnik-Trainings. Hiermit stimmst Du der Verwendung von Bildern mit dir zu Werbezwecken zu. Mehr Informationen findest Du hier.

Hinterlasse eine Antwort